RegioPanorama

Aufrufe
vor 3 Jahren

Lust auf ’ne Runde – Wandern in Bad Schwalbach

  • Text
  • Tipp
  • Wald
  • Haltestelle
  • Lindschied
  • Parkplatz
  • Wandern
  • Rundwanderung
  • Runde
  • Richtung
  • Schwalbach
Willkommen in Bad Schwalbach und seinen 7 Ortsteilen! Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen acht Rundwanderwege vor. Freuen Sie sich auf atemberaubende Blicke ins Aartal, wunderschöne Bäume, erfrischende Quellen und vieles mehr. Wir geben Ihnen Hinweise zu Geschichte, Flora und Fauna, den Sehenswürdigkeiten und besonderen Plätzen. Entdecken Sie Runde für Runde die Kernstadt mit ihren Stadtteilen.

Justinusfelsen in Lindschied AUF DER SPUR DER RÖMER Rundwanderung • Gesamtlänge: 10,3 km • Gehzeit: ca. 3,5 Std. Höhenmeter: 283 m 275 m • Schwierigkeit: Start/Ziel: Bürgerhaus Lindschied Wegeführung Nummernfolge: 20 11 21 Anreise: ÖPNV: Rufbus L208, Haltestelle „Linde“, Tel. 06124 / 72659 13 PKW: von Bad Schwalbach K 666 nach Lindschied bis Ortsmitte Bürgerhaus Parken: Parkplatz Bürgerhaus Lindschied, Hauptstraße 19, 65307 Bad Schwalbach 8 8 In Lindschied wandern Sie auf den Spuren der Römer. Sie entdecken den Limes, die Fundamente dreier Römertürme, eine zur Abwehr bestimmte Schanze sowie den Justinusfelsen, auf dem sich ein römischer Soldat mit Namen verewigt hat. Vom Bürgerhaus Lindschied führt der Weg über die Hauptstraße und den Milchberg zur Adolphus-Busch-Allee Richtung Villa Lilly und weiter entlang des Limesverlaufs zum Galgenkopf. Im letzten Teil des Anstiegs sehen Sie weit hinein in den Taunus. Sie laufen nun rechts entlang um gen nach ca. 500 m rechts ab. Der Weg läuft eine Waldschneise hinunter bis zur nächsten Gabelung. Die Wanderung führt Sie auf einem Stück des alten Galgenwegs in Richtung Hohenstein und biegt dann rechts Richtung Gieshübel ab. Hier gibt es einen Rastplatz. Auf dem Hohen-

21 Villa Lilly 20 S V 11 600 400 200 0 m km 2 4 6 8 10 steiner Weg Richtung Lindschied biegen Sie nach ca. 500 m links ab und halten sich nach 300 m rechts. Der Weg durch den Herrenwald führt entlang des Kohlbachtals bis zu den Kohlbach-Teichen. Auf dem Aar-Höhenweg wandern Sie Richtung Bad Schwalbach, vorbei an der Frankenberger Mühle bis zum Justinusfelsen und der Alten Schanze. Sie laufen bis zum Abzweig Lindschied rechts den Weg hinauf bis zum Ort. Dort links halten bis zum Ausgangspunkt. Erlebnisprofil: Villa Lilly mit Kastanienwald, Justinusfelsen und Alte Schanze Kohlbachtal und Kohlbach-Teiche Tipp des Autors: Besichtigen Sie die Jugendstil Villa Lilly. Sie wurde 1891 bis 1915 von dem deutsch-USamerikanischen Bierfabrikanten Adolphus Busch (Budweiser) erbaut und ist heute eine Therapieeinrichtung. Villa Lilly 9 9