RegioPanorama

Aufrufe
vor 3 Jahren

Lust auf ’ne Runde – Wandern in Bad Schwalbach

  • Text
  • Tipp
  • Wald
  • Haltestelle
  • Lindschied
  • Parkplatz
  • Wandern
  • Rundwanderung
  • Runde
  • Richtung
  • Schwalbach
Willkommen in Bad Schwalbach und seinen 7 Ortsteilen! Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen acht Rundwanderwege vor. Freuen Sie sich auf atemberaubende Blicke ins Aartal, wunderschöne Bäume, erfrischende Quellen und vieles mehr. Wir geben Ihnen Hinweise zu Geschichte, Flora und Fauna, den Sehenswürdigkeiten und besonderen Plätzen. Entdecken Sie Runde für Runde die Kernstadt mit ihren Stadtteilen.

Waldsee

Waldsee Bad Schwalbach BAD SCHWALBACHER RUNDE Rundwanderung • Gesamtlänge: 8,6 km • Gehzeit: ca. 4 Std. Höhenmeter: 187 m • Schwierigkeit: Start/Ziel: Moorbadehaus Wegeführung Nummernfolge: 1 40 2 1 Anreise: ÖPNV: Haltestelle Am Kurpark (Busbahnhof). Infos unter www.rmv.de PKW: B54 und B260 Parken: Parkstraße und Badweg, 65307 Bad Schwalbach 4 4 Die Kreisstadt Bad Schwalbach ist Mineral- und Moorheilbad sowie Kneippkurort. 2018 war sie Ausrichterin der Hessischen Landesgartenschau. Auf dieser Rundwanderung lernen Sie mehrere Aussichtstempel und Schutzhütten kennen. Sie starten am Moorbadehaus im Badweg und laufen Richtung Golfhaus, vorbei am Waldspielplatz. Sie halten sich rechts in Richtung Waldsee und kommen zum Herzog-Adolf-Tempel. Der Weg führt rechts am Waldsee vorbei bis zum Waldseetempel, von wo Sie weiter ins Nesselbachtal laufen. Am Ende des Tals liegen die Nesselbachteiche mit der Nesselbachhütte, ein idealer Ort zum Picknicken. Es geht weiter durch den Wald zur Hein Moeller-Hütte. Sie bleiben auf der Höhe und folgen dem Weg bis zur Borgerts-Schutzhütte, wo es bergab geht. An den Moorgruben und dem Begehba-

1 S 2 40 Nesselbach-Teiche 600 400 200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 ren Moor vorbei bis zur Moorhütte. Nach ca. 500 m halten Sie sich rechts und folgen dem Pfad zur Mathildenruh. Folgen Sie dem Weg Richtung Wanderparkplatz und überqueren die B275. Nach etwa 250 m biegen Sie links ab zum Elisabethentempel. Von hier geht es bergab durch den Wald bis zur Eichendorffstraße. Der neu erbaute Aussichtstempel am Beutelstein bietet Ihnen einen hervorragenden Blick über Bad Schwalbach. Tipp des Autors: Genießen Sie die Stille am Waldsee und sitzen auf der längsten Bank Hessens. Erlebnisprofil: Minigolf, Kurbahn Begehbares Moor 5 5