RegioPanorama

Aufrufe
vor 3 Jahren

Lust auf ’ne Runde – Wandern in Bad Schwalbach

  • Text
  • Tipp
  • Wald
  • Haltestelle
  • Lindschied
  • Parkplatz
  • Wandern
  • Rundwanderung
  • Runde
  • Richtung
  • Schwalbach
Willkommen in Bad Schwalbach und seinen 7 Ortsteilen! Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen acht Rundwanderwege vor. Freuen Sie sich auf atemberaubende Blicke ins Aartal, wunderschöne Bäume, erfrischende Quellen und vieles mehr. Wir geben Ihnen Hinweise zu Geschichte, Flora und Fauna, den Sehenswürdigkeiten und besonderen Plätzen. Entdecken Sie Runde für Runde die Kernstadt mit ihren Stadtteilen.

Kapelle Langenseifen

Kapelle Langenseifen LEHMANNS RUNDE Rundwanderung • Gesamtlänge: 6 km • Gehzeit: ca. 1,5 Std. Höhenmeter: 67 m • Schwierigkeit: Start/Ziel: Altes Rathaus Wegeführung Nummernfolge: 60 Anreise: ÖPNV: Haltestelle Schleborner Heide und Ortsmitte PKW: über B 260 Abfaht Langenseifer Stock Richtung Lorch Parken: Rathaus, Fischbacher Weg, 65307 Bad Schwalbach 18 18 Gelegen zwischen dem Kulturdenkmal „Rheingauer Gebück“, eine alte Grenzbefestigung aus „gebückten“ Buchen, und dem UNESCO Weltkulturerbe „Limes“, war Langenseifen lange Jahre der natürliche Weg der umliegenden Orte an den Rhein. Sie starten Ihre Rundwanderung in der Ortsmitte am Alten Rathaus. Der Weg führt über die Straße Am Feyhof über einen Wirtschaftsweg Richtung Südwesten am Prinkelborn vorbei. Der Blick geht bei guter Sicht über den Rhein bis in den Hunsrück. Danach ändert sich der Verlauf in Richtung Osten und Sie blicken in das Fischbachtal, wo es Anschluss an den Wanderweg zwischen Fischbach und Langenseifen gibt. Die Route führt auf die Höhe am Wald zur Schlehborner Heide, einer Wacholderheide in 500 m Höhe. Nach Überquerung der L3374 geht

S V 60 600 450 300 150 m km 1 2 3 4 5 es weiter Richtung Westen, am Grillplatz vorbei zur Kapelle im Feld. Zwischen Bad Schwalbachs einzigem Weinberg und dem Friedensbaum führt der Weg wieder auf die Höhe. Lassen Sie hier Ihren Blick Richtung Kemel, Watzelhain, Springen, Dickschied und Espenschied und bis in den Hunsrück schweifen. Danach führt der Weg zurück in das Dorf, wo am Heimatmuseum die Erfrischungsstation zum Verweilen einlädt. Erlebnisprofil: Kapelle im Feld mit Friedensbaum Heimatmuseum Einziger Weinberg von Bad Schwalbach Tipp des Autors: Besichtigen Sie die Kapelle im Feld (nur nach Voranmeldung unter Tel. 06124 95 89) oder das Heimatmuseum (Öffnungszeiten von Mrz Okt jeweils am letzten Sonntag von 14.30 -17.30 Uhr). Altes Rathaus 19 19