Aufrufe
vor 5 Monaten

Die Schönsten Radwege 2022

  • Text
  • Radweg
  • Beschilderung
  • Durchgehende
  • Richtungen
  • Dresden
  • Bahnhof
  • Natur
  • Entlang
  • Schloss
  • Radwege
Special zu Wandermagazin 214: „Die schönsten Radwege 2022“ mit 47 Tourenvorschlägen zu Radrouten in Deutschland und den Nachbarländern sowie Tipps und Tricks für den Fahrradalltag

Mit dem Rad unterwegs

Mit dem Rad unterwegs auf der Apfelroute bei Meckenheim Fotos © RVT e.V., Monique Lebahn Die rheinische Apfelroute Immer dem Apfel nach – unterwegs im größten Obst- und Gemüseanbaugebiet von NRW Kennt ihr schon die rheinische Apfelroute? Die Themenradroute in der Rhein-Voreifel führt auf 124 Streckenkilometern quer durch die Region am Rande der Eifel. Auf der Tour erlebt man die Landschaft im größten Obst- und Gemüseanbaugebiet NRWs direkt vor den Toren der Stadt Bonn. Die Apfelroute führt über vorwiegend verkehrsarme und gut asphaltierte Wege, vorbei an Obstplantagen, Gemüsefeldern, Obsthöfen und Fachwerkromantik. An den 12 Erlebnisstationen entlang der Route erfahren Radfahrende auf zum Teil spielerische Art und Weise Informatives und Lehrreiches zur regionalen Landwirtschaft und Kulturlandschaft. Viele Cafés, Restaurants und Beherbergungsbetriebe entlang der Strecke bieten die Möglichkeit einzukehren und zu verweilen. Die Apfelroutenkarte mit fast 60 Partnerbetrieben ist kostenlos erhältlich. Info Farbenfroh und lecker: Äpfel en masse in der Rhein-Voreifel Sehenswürdigkeiten Schloss Alfter • Obstbaumuseum im Obsthof Schmitz-Hübsch • Kottenforst • Radom Wachtberg • Burg Heimerzheim • Schloss Miel • Zehnthaus Odendorf • Hexenturm in Rheinbach • Glasmuseum • Naturparkzentrum • Römerkanal Infozentrum • Burg Lüftelberg • Töpferort Adendorf mit Burg Adendorf • Bahnhof Kottenforst RUNDTOUR: 124 km (mit 6 Nebenschleifen von 20-40 km Länge) HÖHENMETER: p q 138 m START/ZIEL: Alfter (Einstieg an jedem Punkt entlang der Route möglich) AN-/ABREISE: PKW+Parken: Alfter (Ort), Am Herrenwingert ÖPNV: Haltestelle Alfter/Alanus Hochschule (alternativer Einstieg an den Haltestellen Bornheim-Merten, Meckenheim Bhf, Rheinbach Bhf, Swisttal-Odendorf oder Bonn-Mehlem) EIGENSCHAFTEN: ADFC-Qualitätsroute *** • durchgehende Beschilderung • in beide Richtungen beschildert • Fahrrad- Rastplätze • Anschlussmöglichkeiten an weitere Radwege • E-Bike-Verleih • E-Bike-Tankstellen vorhanden TOURENINFO: www.apfelroute.nrw; Radkarte Apfelroute und sechs Flyer zu den Nebenschleifen INFO: Rhein-Voreifel Touristik e.V. ; Marienforster Weg 14, 53343 Wachtberg, Tel. 0228/350 262 36, info@apfelroute.nrw, www.apfelroute.nrw 34 Die Schönsten Radwege 2022

Erfrischung im Eder-Uferpark in Frankenberg (Eder) Fotos © Kappest Fotografie/ Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH Unterwegs nach Felsberg, die „3-Burgen-Stadt“ Eder-Radweg Alles im Fluss Bezaubernde Lieblingsplätze, idyllische Mittelgebirgslandschaften sowie Ausblicke, die das Herz berühren: Willkommen auf dem Eder-Radweg. Der vom ADFC als Qualitätsradroute mit 4 Sternen ausgezeichnete Eder-Radweg schlängelt sich zusammen mit dem gleichnamigen Fluss auf 171 km durch eine malerische Mittelgebirgslandschaft von Erndtebrück (NRW) durch das Waldecker Land (Hessen) bis zur Mündung in die Fulda und weiter nach Baunatal-Guntershausen. Romantische Auwälder und saftige Wiesen säumen die Ufer der Eder bis hin zum beeindruckenden Edersee. Am Südufer des 27 km langen Sees entlang, erleben Sie die unberührte Natur des Nationalparks Kellerwald-Edersee, der zum Teil zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Reizvolle Fachwerkstädtchen sowie Burgen und Schlösser laden zu spannenden Entdeckungen ein. Sehenswürdigkeiten Ederauenpark Erndtebrück • Schloss Berleburg • Altstadt Frankenberg (Eder) und Eder-Uferpark • NationalparkZentrum Kellerwald in Herzhausen • Nationalpark Kellerwald-Edersee • Baumkronenweg Edersee • WildtierPark Edersee • Edersee Staumauer • Das Tolle Haus am Edersee • Dom- und Kaiserstadt Fritzlar • Altstadt Felsberg • Edermündung in Grifte Info STRECKENTOUR: 171 km HÖHENMETER: p 142 m q 483 m START/ZIEL: Bhf Erndtebrück – Park&Ride Parkplatz / Guntershausen AN-/ABREISE: PKW: Bhf Erndtebrück, Bahnhofstr. 9, 57339 Erndtebrück Parken: Am Bhf Erndtebrück oder Bhf Baunatal-Guntershausen ÖPNV: www.nvv.de, www.zws-online.de EIGENSCHAFTEN: Bett+Bike-Gastgeber • Eigene Route • größtenteils autofrei • Fahrrad-Rastplätze • Anschlussmöglichkeiten an weitere Radwege TOURENINFOS: Kostenloser Eder-Radweg-Faltplan, Bikeline Radroutenbuch Eder-Radweg, 1:50.000; Interaktive Karte & Download des GPS-Tracks unter www.eder-radweg.de INFO: Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH Auf Lülingskreuz 60, 34497 Korbach Tel. 05631/95 43 62, info@waldecker-land.de www.waldecker-land.de, www.eder-radweg.de www.die-schönsten-radwege.de 35