Aufrufe
vor 11 Monaten

Deutschlands Schönste Wanderwege 2021

  • Text
  • Streckenwanderung
  • Strecke
  • Etappe
  • Niedersachsen
  • Bayern
  • Wanderweg
  • Gpx
  • Gps
  • Nrw
  • Etappen
  • Wanderer
  • Wandern
  • Rundwanderung
  • Parkplatz
  • Wanderverband
  • Zertifiziert
  • Deutschland
  • Deutschen
  • Wanderbares
Mit 89 Tourentipps auf 100 Seiten sowie 8 Übersichtskarten mit weiteren 95 Wegen führt das Heft quer durch Deutschlands Wanderwelten.

Rheinland-Pfalz/Vulkaneifel, Mosel Das Gemündener Maar © GesundLand Vulkaneifel/D. Ketz Die Lieser am Fuße der Manderscheider Burgen © Dominik Ketz VON DER QUELLE BIS ZUR MÜNDUNG Wandern auf dem Lieserpfad Genießen Sie Entschleunigung und Natur pur auf dem Lieserpfad, der über 74 Kilometer quer durch die Vulkaneifel bis zu den Weinbergen der Mosel führt. Die Lieser ist dabei stete Wegbegleiterin. Schritt für Schritt lassen Sie die Zivilisation hinter sich und tauchen ein in die einzigartige Landschaft der Vulkaneifel mit ihren tiefblau glitzernden Maaren, friedlich schlummernden Vulkanen und üppigen Wäldern. Eng winden sich die Pfade von der Lieserquelle bis zur Burgenstadt Manderscheid, vorbei an der Kreisstadt Wittlich bis hin zum malerischen Weinort Lieser, wo der lebhafte Fluss in die Mosel mündet. Die Herausforderung der 4 Etappen lohnt sich: Zahlreiche landschaftliche Höhepunkte machen dieses Wandererlebnis aus. Entdecken Sie unterwegs das Gemündener Maar, die Burgruinen von Manderscheid sowie Aussichtspunkte mit atemberaubenden Panoramen. Viele Einkehrmöglichkeiten und kulturelle Sehenswürdigkeiten laden unterwegs zu einem Abstecher ein. Die Lieserquelle © Natur- und Geopark Vulkaneifel/K.-P. Kappest „Der Lieserpfad - Wandern von der Quelle bis zur Mündung“ • 5 Übernachtungen mit Frühstück oder Planung individuell nach ihren Wünschen • Gepäcktransfer zubuchbar • Ihr Hund ist ein gern gesehener Gast! Preis pro Person ab 309,00 € Weitere Informationen unter www.gesundland-vulkaneifel.de/ angebote/lieserpfad GesundLand Vulkaneifel GmbH Tel. 06592/95 13 70 info@gesundland-vulkaneifel.de www.gesundland-vulkaneifel.de m 600 Lieserquelle 500 400 300 200 Lieser 100 10 20 30 40 60 70 74,0 Streckenlänge, 74 km (4 Etappen) Gehzeit: zw. 3,5 und 7 Std. • Höhenmeter: 947 m 1.412 m Schwierigkeit: Start/Ziel: Lieserquelle in Boxberg / Lieser an der Mosel, Ein- /Ausstieg in Daun, Manderscheid und Wittlich An-/Abreise PKW: Parkplätze u. a. an der Lieserquelle und Gemeindehaus Boxberg, Manderscheid am Kurhaus, Wittlich Parkplatz „Zentrum“, Lieser Parkplatz am Maare-Mosel-Radweg, Daun am alten Bahnhof ÖPNV: Ab Wittlich Bus 300 über Manderscheid nach Daun (alle 2 Std.), dann Bus 520 nach Boxberg. Taxi als Alternative. Bus 301 von Lieser zum Hbf. Wittlich. www.vrt-info.de Ober- und Niederburg Manderscheid, Altstadt Wittlich, Römische Villa, Schloss Lieser Vulkanmuseum Daun, Maarmuseum Manderscheid Gemündener Maar, Lieserquelle Deutschlands Schönster Wanderweg 2018 Platz 2 Kategorie ROUTEN 50

Alle Fotos © GesundLand Vulkaneifel/D. Ketz Eifelblick Belvedere bei Manderscheid Manderscheider Burgen FASZINATION MITTELALTER Der Manderscheider Burgenstieg Begeben Sie sich auf dem 5,4 Kilometer langen Manderscheider Burgenstieg auf die Spuren längst vergangener Zeiten und wandern Sie durch die idyllische Natur der Vulkaneifel! Die Tour führt rund um die Kleinstadt Manderscheid, die für ihre uralten Burgen deutschlandweit bekannt ist. Tauchen Sie auf teils alpin anmutenden Pfaden in lichte Wälder und das verwunschene Tal der Lieser ein, bevor Sie beim Eifelblick „Belvedere“ eine traumhafte Aussicht auf die Manderscheider Burgen genießen. Nur einen Steinwurf stehen Ober- und Niederburg voneinander entfernt und waren einst Kulisse eines erbitterten Ringens um Macht und Herrschaft. Der Rundweg führt Sie zum „Rittersteig“, wo der Burgenstieg seinen vollen Abenteuercharakter entfaltet, und zum Fuße der damals wie heute so eindrucksvollen Festung. Zuletzt folgt der Aufstieg zum „Kaisertempelchen“. Hier eröffnet sich Ihnen erneut ein unvergleichliches Panorama auf die mittelalterlichen Ruinen. Der Manderscheider Burgenstieg ist in beide Richtungen hervorragend ausgeschildert. Wandern und Abendlesung mit Manuel Andrack Wandern Sie am ersten Maiwochenende mit „Wandermeister“ Manuel Andrack seinen „Wanderweg der Herzen“, den Manderscheider Burgenstieg. Neugierig? 06592/951370 oder www.gesundland-vulkaneifel.de GesundLand Vulkaneifel GmbH Tel. 06592/95 13 70 info@gesundland-vulkaneifel.de www.gesundland-vulkaneifel.de m 450 400 Manderscheid Manderscheid 350 300 250 km 1 2 3 4 5 5,4 Streckenlänge, 5,4 km Gehzeit: 2,5 Std. • Höhenmeter: 342 m 325 m Schwierigkeit: Start/Ziel: GesundLand Tourist Information Manderscheid, Grafenstraße 21 An-/Abreise PKW: Parkplatz an der GesundLand Tourist Information, Grafenstraße 21, 54531 Manderscheid und gegenüber am Parkplatz Burgenblick ÖPNV: Bahnstrecke Köln-Gerolstein-Trier bis Bahnhof Gerolstein, weiter mit dem Bus 500 Gerolstein – Daun und Bus 300 Daun – Manderscheid. Bahnstrecke Koblenz-Trier/Luxemburg bis Wittlich Hauptbahnhof, weiter dem Bus 300 Wittlich - Manderscheid. www.bahn.de www.vrt-trier.de Manderscheider Burgen Maarmuseum Manderscheid, Kerzenmanufaktur Moll 51