Aufrufe
vor 11 Monaten

Der kleine Wanderknigge

  • Text
  • Premiumwanderwelt
  • Albstadt
  • Felsenland
  • Dahner
  • Tecklenburger
  • Natur
  • Wege
  • Wanderknigge
  • Premiumwanderwelten
  • Wandern
Der kleine Wanderknigge für Einsteiger und Neugierige. Der Pocketguide fasst Wissenswertes zusammen, damit die erste Wanderung garantiert Lust auf Mehr macht.

Aussichtsreich: das

Aussichtsreich: das Traumschleifenland Saar-Hunsrück © Wanderbüro Saar-Hunsrück/ Klaus-Peter Kappest RASTEN WO DU WILLST ... Jeder kennt diese Momente: Plötzlich taucht die Sonne einen Platz in magisches Licht, eine überraschende Aussicht öffnet sich, gefällte Baumstämme liegen einladend am Weg – warum nicht hier und jetzt rasten? Nur zu! Ansonsten sind alle Premiumwege mit den geschwungenen Sinnenbänken ausgestattet, zudem gibt es verschiedene weitere Rast- und Ruheplätze. Wo sie stehen, gibt es immer besondere Ein- und Ausblicke. Mancherorts gibt es Horchinseln, Plattformen und sogar Liegeschaukeln. Für alle Einrichtungen gilt gleichermaßen: Deinen Müll nimmst Du selbstredend wieder mit. 16 Der kleine Wanderknigge

Cum explam invelenis © Enis dem quosam Am Polcher Bach auf dem Traumpfädchen Paradiesweg © Rhein-Mosel-Eifel-Touristik/ Klaus-Peter Kappest Auf Premiumwegen gibt es keine Mülleimer. Zigarettenstummel, Plastik, Tempos und Dosen gehören nicht in die Natur. Selbst Bananenschalen brauchen zwölf Wochen, Eierund Orangenschalen gute zwei Jahre, bis sie verrottet sind. Wo auch immer Du rasten möchtest, Pausen gehören zum Wandern dazu und den Müll nimmst Du wieder mit. Alle 60 Minuten solltest Du eine Trinkpause einlegen. Nach längeren Anstiegen gerne auch häufiger. Alle zwei Stunden empfiehlt sich eine längere Rast. EILEN KANNST DU WOANDERS ... Wandern lebt vom Genießergang. Achte einfach auf Deine Atmung. Solange Du beim Wandern mühelos sprechen kannst, hast Du das richtige Gehtempo. Wird das Sprechen mühvoller, reduziere einfach das Gehtempo. Die auf der Webseite oder den Wegflyern genannten Gehzeiten sind Richtwerte und keine Vorgaben. Du entscheidest, wie schnell Du gehst Sei einfach spontan, ob Hütte, Wegesrand, Lichtung, Baumstamm oder Sinnenbank, gerastet wird, wo es Spaß macht. PremiumWanderWelten 17