Aufrufe
vor 11 Monaten

Der kleine Wanderknigge

  • Text
  • Premiumwanderwelt
  • Albstadt
  • Felsenland
  • Dahner
  • Tecklenburger
  • Natur
  • Wege
  • Wanderknigge
  • Premiumwanderwelten
  • Wandern
Der kleine Wanderknigge für Einsteiger und Neugierige. Der Pocketguide fasst Wissenswertes zusammen, damit die erste Wanderung garantiert Lust auf Mehr macht.

Wasser ist das Thema

Wasser ist das Thema vieler der 111 Traumschleifen in der Region Saar-Hunsrück WAS SIND RUNDWANDERWEGE? Eine runde Sache in jedem Fall. Rund heißt, ich lande wieder dort, wo ich eingestiegen bin. Generell wird an den Eingangsportalen eine Laufrichtung vorgeschlagen. Ein Vorteil aller Premiumwanderwege ist aber, dass sie in beide Laufrichtungen „unverlaufbar“ markiert und beschildert sind. Die meisten Rundwanderwege starten von Wanderparkplätzen bzw. Wanderportalen, manchmal auch hübsch inszeniert durch ein Tor oder eine Tür. „Komm` tritt ein...“ ist die freundliche Einladung. Die Portale oder Startpunkte sind mehrheitlich nur mit dem Auto erreichbar, einige aber auch per Bus oder Bahn. Erkundige Dich am besten vorher auf der Webseite der PremiumWanderWelt Deiner Wahl, ob und wo Du einen solchen An- und Abreiseservice in Anspruch nehmen kannst. Natürlich kannst Du Dir auch ein Taxi bestellen (TIPP: Vorher Taxiunternehmen und -rufnummer notieren). Erfolgt die Rückkehr mit Bus oder Bahn, solltest Du nicht immer mit der punktgenauen Landung rechnen und lieber fünf Minuten vor planmäßiger Abfahrt da sein. Schnell hast Du die schöne Aussicht zu einer längeren Rast genutzt, bist vielleicht langsamer unterwegs als gedacht und benötigst eventuell noch eine Fahrkarte vom Automat. Also genügend „Luft“ einplanen. 10 Der kleine Wanderknigge

ALLER ANFANG IST NICHT SCHWER! Die PremiumWanderWelten halten viele verschiedene perfekt markierte Touren vor. Es gibt eine Reihe verschiedener Wege, ob kurz oder ganz kurz oder doch lieber etwas länger – hier kann man sich anhand der Länge und der Gehzeit die passende Tour aussuchen. Neu sind die gerade für Einsteiger oder Wiedereinsteiger besonders geeigneten Spazierwanderwege und nicht zu vergessen auch der Premium-Stadtwanderweg in Tecklenburg. Alle Touren sind garantiert qualitätsgeprüft, von versierten Experten erlebnisoptimiert, unverlaufbar markiert und mit tollen Picknick- und Rastplätzen sowie spannenden Erlebnishöhepunkten ausgestattet. Und wenn Du erst mal „Blut geleckt“ hast, dann gibt es viele weitere Touren/ Wege, um Dich nach Lust und Laune zu steigern. Etwa, um mal ein Wochenende, eine Woche oder mehr Abstand vom Alltag zu gewinnen. Premiumwege eignen sich nicht für Kinderund Bollerwagen. Und nicht für Bikes aller Art. Sie sind auch nicht barrierefrei. Deinen Hund kannst Du angeleint mitnehmen, aber auch den Kotbeutel! Sagenhafter Blick auf das Hubertus- Viadukt von der Traumschleife Elfenlay Fotos: Wanderbüro Saar-Hunsrück/Klaus-Peter Kappest PremiumWanderWelten 11