Specials

Europas Schönste Wanderwege 2019
Deutschlands Schönste Wanderwege 2019
Österreichs Schönste Wanderwege 2019
Die schönsten Radwege 2019
Siegerland-Wittgenstein – Waldmeer & QuellenReich

RegioPanorama

Die Rhön – Wandermagazin 204
Best of Wandern – Wandermagazin 204
Thüringer Wald – Wandermagazin 203
Kraichgau-Stromberg – Wandermagazin 202
Best of Wandern – Wandermagazin 200
Ruhrgebiet – Wandermagazin 200
Nürberger Land – Wandermagazin 199
Vogesen – Wandermagazin 199
Altmühltal – Wandermagazin 199
Spessart – Wandermagazin 198
Kraichgau-Stromberg – Wandermagazin 202
Die Schwäbische Alb – Wandermagazin 197
Mecklenburg-Vorpommern – Wandermagazin 196
Bayern – Wandermagazin 195
Donau-Ries – Wandermagazin 193
Die Rhön – Wandermagazin 192
Thüringer Wald – Wandermagazin 191
Sauerland – Wandermagazin 190

PocketGuides

MesseGuide zu TourNatur-2019
Lust auf ’ne Runde – Wandern in Bad Schwalbach
Sulzbacher Bergland – Wandermagazin 198
GPS-Navigation und Technik beim Wandern
Die schönsten Wandertouren in Brandenburg
Aufrufe
vor 1 Monat

Thüringer Wald – Wandermagazin 191

  • Text
  • Natur
  • Schloss
  • Erlebnisprofil
  • Schmalkalden
  • Tipp
  • Sonneberg
  • Ketz
  • Parkplatz
  • Rennsteig
  • Wald
Das güne Blatt. Fotograf Dominik Ketz zeigt uns überraschende Ansichten eines der schönsten Waldgebirge Deutschlands – voller Anregungen, Wanderideen und herausragender Sehenswürdigkeiten.

REGIOPANORAMA |

REGIOPANORAMA | Thüringer Wald An der Mitte des Rennsteigs Frauenwald/Schmiedefeld/Stützerbach Frauenwald, Schmiedefeld und Stützerbach liegen direkt am Höhenwanderweg Rennsteig und mitten im grünen Herzen Deutschlands im Biosphärenreservat Vessertal- Thüringer Wald. Ihre zentrale Lage prädestiniert sie geradezu, sie als Ausgangspunkt für Ausflüge zur Erkundung der Region zu nutzen. Foto: Bilderkauf Touristinfo Frauenwald Foto: Hans-Jürgen Ewald Wildromantische Natur, lebensspendender Wald, kühle romantische Bachläufe und artenreiche Bergwiesen kein Wunder, dass schon Goethe und Schiller, Luther und Bach von der Gegend begeistert waren. Heute erfreuen sich Gäste hier an Wander- und Skiwanderwegen mit geringer bis mittlerer Steigung und Panoramablicken. Es gibt geführte Wanderungen einige sogar mit einem „echten“ Goethe, Wildnistouren in der Kernzone des Biosphärenreservats und Touren zur Wildbeobachtung. Radler, Reiter und Kulturliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie Gäste, die sich bei Wellness- und Kneipp-Angeboten entspannen möchten. Nicht unerwähnt dürfen die gemütlichen Gaststätten bleiben, die mit typisch thüringischen Spezialitäten das Urlaubserlebnis kulinarisch abrunden. Ein besonderes Highlight gibt es für Eisenbahnfans: die Eisenbahn-Romantik am Bahnhof Rennsteig. Kurzum, in Frauenwald, Schmiedefeld und Stützerbach stimmt das Gesamtpaket aus guter Erreichbarkeit, traumhafter Natur und eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten. (ae) INFO: Frauenwald: Panoramablicke und ebene Wanderwege Tel. 036782-6 19 25, www.frauenwald.info Schmiedefeld: Sommer, Sonne, Winterwelt Tel. 036782-6 13 24, www.schmiedefeld.de Stützerbach: Natur, Geschichte, Poesie Tel. 036784/5 02 11, www.stuetzerbach.de Winterzeit im Werrapark Resort Masserberg Vergleichsweise schneesicher auf bis zu 840 m Höhe führen im Skigebiet rund um Masserberg über 70 km gespurte Skiwanderwege durch stille verschneite Wälder. Alpin- und Snowboardfans finden in der Skiarea Heubach eine mit Kunstschnee präparierte Skipiste, ein Kinderlernland und Thüringens größten Funpark. Im Verwöhnhotel Frankenblick, das Partnerbetrieb des UNESCO-Biosphärenreservats Thüringer Wald ist, erwarten den Gast dann Pool, Sauna und mehr als 40 Wellness- und Beautyanwendungen. Großer Beliebtheit erfreuen sich hier die Thüringer-Waldwellness-Angebote, wo Produkte aus der Region, wie zum Beispiel das Bio-Kräuterheu vom Heuheinrich, ihre entspannende Wirkung entfalten. Besondere Anziehungskraft besitzt die einmal monatlich stattfindende Bade- und Saunanacht bei Kerzenschein. Nur einen Steinwurf entfernt liegt das Sport- und Familienhotel Heubacher Höhe und das benachbarte Sportcenter Heubach, wo neben Skiunterricht und -verleih Indoor-Tennis, Squash und Bowling angeboten werden. Kinder dürfen sich im Hotel austoben. Ganzjähriger Kidsclub, Spielzimmer, geräumige Familienzimmer und attraktive Konditionen sind die perfekten Komponenten für den Familienurlaub. (ae) Unser Tipp: Fotos: Werrapark Resort Nicht ohne meine Pudelmütze • 2 bzw. 3 Ü inkl. Frühstücksbuffet • Täglich das Dinnermenü oder -büfett nach Wahl des Küchenchefs • 1 Winter-Massage für den Rücken mit Aromaöl (ca. 25 Min.) • Täglich Eintritt in Schwimmbad und Sauna 2 Ü ab € 109,00/3 Ü ab € 134,00 p. P. im DZ (saisonabhängig) Alle Winter- und Wellnesspauschalen auf der Homepage. INFO: Werrapark Resort Am Kirchberg 15, 98666 Masserberg Tel. 036874/9 37 11 info@werrapark.de, www.werrapark-hotels.de

Der Rennsteig Kleins Wanderreisen Wer sich beim Unternehmen, das 170 km lange, geschichtsträchtige Wandererlebnis Rennsteig zu erwandern, nicht mit schwerem Gepäck belasten möchte, ist bei Kleins Wanderreisen an der richtigen Adresse. Foto: Andreas Weise/ Thüringer Tourismus GmbH Der Wanderreisenspezialist mit Sitz in Dillenburg hat verschiedene Rennsteig-Varianten fürs Wandern ohne Gepäck im Programm. In sieben oder acht Etappen nimmt man den gesamten Rennsteig zwischen Hörschel und Blankenstein unter die Sohlen. Zudem gibt es ein Programm, das aus zwei siebentägigen Wandertouren mit jeweils fünf kurzen Etappen besteht. Der erste Teil startet ebenfalls in Hörschel und führt bis Frauenwald, der zweite beginnt dann genau dort und führt bis Blankenstein. Werden beide Touren direkt hintereinander gebucht, kann zwischen beiden ein Ruhetag eingelegt werden. Insgesamt gilt: Alle Tagesetappen sind leicht bis mittelschwer. (ae) INFO: Kleins Wanderreisen GmbH Ruderstal 3, 35686 Dillenburg Tel. 02771/2 68 00 info@kleins-wanderreisen.de www.kleins-wanderreisen.de Unser Tipp: Foto: Jens Hauspurg/Thüringer Tourismus GmbH Der Rennsteig ohne Gepäck, Hörschel Blankenstein (Anreisetag Freitag) 9 Tage, 7 Etappen, 8 ÜF 565 € (EZZ 96 €) 10 Tage, 8 Etappen, 9 ÜF 635 € (EZZ 108 €) Hörschel Frauenwald (Anreisetag Sonntag) 7 Tage, 5 Etappen, 6 ÜF 395 € (EZZ 60 €) Frauenwald Blankenstein (Anreisetag Sonntag) 7 Tage, 5 Etappen, 6 ÜF 425 € (EZZ 90 €) Anreise April bis Oktober Im Preis jeweils enthalten: Zimmer mit Dusche/Bad u. WC in Hotels/Landhotels, Personentransfers von und zum Rennsteig, Gepäcktransport bei Hotelwechsel, Kurtaxe, Tourenbeschreibung mit Einkehrmöglichkeiten und Wanderkarte. Weitere Infos in den Reiseunterlagen. www.wandermagazin.de 47