Specials

Europas Schönste Wanderwege 2019
Deutschlands Schönste Wanderwege 2019
Österreichs Schönste Wanderwege 2019
Die schönsten Radwege 2019
Siegerland-Wittgenstein – Waldmeer & QuellenReich

RegioPanorama

Die Rhön – Wandermagazin 204
Best of Wandern – Wandermagazin 204
Thüringer Wald – Wandermagazin 203
Kraichgau-Stromberg – Wandermagazin 202
Best of Wandern – Wandermagazin 200
Ruhrgebiet – Wandermagazin 200
Nürberger Land – Wandermagazin 199
Vogesen – Wandermagazin 199
Altmühltal – Wandermagazin 199
Spessart – Wandermagazin 198
Kraichgau-Stromberg – Wandermagazin 202
Die Schwäbische Alb – Wandermagazin 197
Mecklenburg-Vorpommern – Wandermagazin 196
Bayern – Wandermagazin 195
Donau-Ries – Wandermagazin 193
Die Rhön – Wandermagazin 192
Thüringer Wald – Wandermagazin 191
Sauerland – Wandermagazin 190

PocketGuides

MesseGuide zu TourNatur-2019
Lust auf ’ne Runde – Wandern in Bad Schwalbach
Sulzbacher Bergland – Wandermagazin 198
GPS-Navigation und Technik beim Wandern
Die schönsten Wandertouren in Brandenburg
Aufrufe
vor 2 Monaten

MesseGuide zu TourNatur-2019

  • Text
  • Tourismus
  • Tournatur
  • Natur
  • Tourismusverband
  • Wandern
  • Nationalpark
  • Messe
  • Aussteller
  • Wald
  • Naturpark
Wir laden Sie herzlich zu einem Bummel über die TourNatur 2019 ein. Lassen Sie sich von der Freiheit der Natur verzaubern.

Das sollte lösbar sein.

Das sollte lösbar sein. Im Beratungscenter stehen bis zu 63 verschiedene Hosengrößen zum Testen bereit – von der normalen Konfektionsgrößen, über Langgrößen, Kurzgrößen bis hin zu Übergrößen. Lassen Sie sich überraschen! Gehen: Beim Wandern ist die richtige Schuhgröße unerlässlich, denn ein zu kleiner Schuh malträtiert den Fuß, während man in einem zu großen Schuh keinen Halt findet. Dabei wird häufig die Schuhbreite vergessen. Über 10 Mio. Menschen in Deutschland haben Probleme mit der Fußfehlstellung Hallux valgus. Trotzdem muss das kein Grund sein, auf den Genuss einer Wanderung zu verzichten. Stöcke entlasten beim Gehen die Gelenke und verleihen zusätzliche Stabilität. Stimmt, meistens zumindest. Ein zu langer Stock kann auch schaden und ein zu kurzer Stock ist ein Stock, den man nur „durchs Gelände spazieren trägt“. Im Beratungscenter erfahren Sie, wie die richtige Stocklänge ermittelt wird. Tragen: Je schwerer ein Rucksack gepackt wird, desto wichtiger ist die richtige Rückenlänge des Rucksacks für den Tragekomfort. Deshalb trägt man einen Rucksack nicht einfach, sondern zieht ihn richtiggehend an. Erschwerend kommt hinzu: Selbst Rucksäcke mit identischen Rückenlängen passen nicht immer gleich. Deshalb ein kleiner Tipp vorab: Immer testen, aber nur ein Test mit Gewicht im Rucksack ist aussagekräftig. Schlafen: Die richtige Passform beim Schlafsack hat Auswirkungen auf die Isolationsfähigkeit und die Wärmeleistung des Schlafsacks. Zu groß ist ebenso schlecht wie zu klein. Aber wussten Sie auch, dass es einen Unterschied macht, wie Sie sich in der Nacht drehen? Wenn Sie sich mit dem Schlafsack 20

drehen, benötigen Sie einen anderen Schlafsack, als wenn Sie sich im Schlafsack drehen. Und sollte die Matte auch zum Schlafsack passen? Wussten Sie, dass es spezielle Matten und Schlafsäcke für Frauen gibt? Und was hat es mit einer 2/3-Matte auf sich? Was verspricht der R-Wert einer Matte? Und warum ist Passform auch beim Zelt eine Überlegung wert? Die Antworten dazu erhalten Sie im Beratungscenter. Das Beratungscenter hat auch dieses Jahr wieder eine eigene BeratungsBühne, auf der Fachgespräche geführt, Produkte präsentiert und wichtige Funktionsbekleidungs- und Ausrüstungsthemen diskutiert werden. Das Team des Beratungscenters steht den Besuchern aber auch bei allen anderen Ausrüstungs- und Funktionsfragen zur Verfügung. Lassen Sie sich beraten. 21